Fotoreise – Fränkische Schweiz – Grundlagen

mit Uwe Statz

Wollten sie nicht schon immer mal der Hektik und dem Stress entfliehen? Dabei vielleicht auch noch ihrem Hobby nachgehen?- Dann sind sie hier richtig!

 

Gerade in entspannter Atmosphäre lässt es sich leichter und angenehmer der Fotografie nachgehen. Die fränkische Schweiz ist für mich hierfür ein idealer Ort. Die Landschaft, geprägt von Felsen, Höhlen und Flüssen hat ein ganz besonderen Charme, den wir in Bildern festhalten möchten. 

  • -Fotografieren lernen in beeindruckender Landschaft
  •   viele Tricks und Kniffe werden verraten wie z.B. Bilder 
  • - Aufnehmen, die aussehen wie ein Gemälde (bewegte Kamera)
  • - Magisches Licht/Lightpainting in einer Höhle
  • - Emotionale Menschenbilder unter Einbeziehung der Landschaft
  • - Einführung u. Umgang mit „Fremdlicht“ wie Ledlampen, Systemblitz

 

Der Ablauf der Fotoreise:

  • Donnerstag – eigene Anreise, gegen 19 Uhr gemeinsames Abendessen mit Vorstellung des Reiseprogramms
  • Freitag – Besuch der Höhlen am Hohlen Berg, Wanderung durch das Wiesenttal – Rückkehr gegen 17 Uhr, in der Dämmerung werden wir in der Nähe des Gasthofs an ausgesuchten Locations fotografieren, danach gemeinsames Abendessen und Bildbesprechung
  • Fotografischer Schwerpunkt: Landschafts-Fotografie, Wanderlicht und Fotografie unter extremen Lichtbedingungen
  • Samstag – Wanderung im Ailsbachtal  mit Gasthofbesuch – gegen 17 Uhr Rückkehr, dann gemeinsames Abendessen und Bildbesprechung
  • Fotografischer Schwerpunkt: Makrofotografie, Landschaft u. effektvolle Tricks
  • Sonntag – bis ca. 13 Uhr fotografieren in der Umgebung des Gasthof, danach gemeinsames Mittagessen und individuelle Abreise
  • Fotografischer Schwerpunkt: Landschafts-Fotografie, People/Reportagefotografie

Kurze Autofahrten zu den einzelnen Punkten werden in privaten Fahrgemeinschaften organisiert.

Inhalte dieses Workshops:

 

Wir werden uns an ausgesuchten Plätzen, mit dem beschäftigen was ein gutes Bild ausmacht und wie wir unsere Ideen, Motive so darstellen, dass sie zum „Hinkucker“ werden. Diese Fotoreise ist für JEDEN geeignet, der mehr aus seinen Bildern machen möchte.

  • Bildgestaltung
  • Suche nach dem richtigen Licht – vorhandenes Licht einsetzen
  • Motivauswahl
  • Wahl der Brennweite
  • Freistellung des Objektes durch die Schärfe – Schärfentiefe
  • Bildaufbau, Bildausschnitt und Perspektiven
  • Einsatzmöglichkeiten der Aufnahmemodi an der Kamera: A, Av, Tv, S, P, M?
  • Umgang mit Licht, Richtung des Lichts, hartes/weiches Licht
  • Farbtemperatur und Weißabgleich

An- und Abreise organisieren die Teilnehmer individuell oder in Fahrgemeinschaften.

Die Pension inkl. Frühstück wird von dem Veranstalter od. Uwe Statz für die Teilnehmer reserviert, die Übernachtungskosten werden vor Ort gezahlt.

 

Rechnen Sie bitte mit Kosten in Höhe von ca. 24,00-27,00 EUR pro Person und Nacht inkl. Frühstück. Es sind ganz einfache Zimmer und wer einen gehobeneren Standard wünscht (ca. 30,00 – 35,00 EUR) kann sich problemlos über die Touristenzentrale ein Zimmer reservieren. Die Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Regel zu Fuß zu erreichen.

 

Links zur eigenen Zimmerbuchung:

Tourist-Info Gössweinstein

Gasthof Fränkische Schweiz

 

Quick Info

Maximale Teilnehmeranzahl: 10

Vorkenntnisse: nicht erforderlich

 

Donnerstag 16.05.2019 bis Sonntag 19.05.2019

 

Preis: 359.-

Trainer: Uwe Statz

Uwe Statz stand von Kindesbeinen an neben dem Vater in der zur Dunkelkammer umfunktionierten Küche und lernte wie aus weißem Papier Bilder entstehen. Mit 13 Jahren kaufte er sich von seinem Konfirmationsgeld die erste Spielgelreflexkamera. Statz arbeitet seit vielen Jahren bei seinen Aufnahmen auch mit den Möglichkeiten der Ausleuchtung per Systemblitz. Die punktuelle Lichtsetzung ist dabei zum festen Bestandteil seiner Arbeiten geworden. Ob am Waldboden oder in Baumkronen, Uwe Statz scheut auch nicht vor aufwendigen Konstruktionen, um seine Blitze zu positionieren.Uwe Statz ist Buchautor & Trainer.


Veranstaltungsort:

 

Vereinshaus Herzogenaurach

Hintere Gasse 22

91074 Herzogenaurach


Hauptsponsoren: