Fotoreise – Fränkische Schweiz – Filterfotografie

mit Uwe Statz

Wir werden uns an ausgesuchten Plätzen, mit dem 

beschäftigen was ein gutes Bild ausmacht und wie wir 

unsere Ideen, Motive so darstellen, dass sie zum 

„Hinkucker“ werden. Diese Fotoreise ist für JEDEN 

geeignet, der mehr aus seinen Bildern machen möchte.

 

- Filterarten

- Filtersysteme – Befestigungsarten

- Welcher Filter ist für welchen Verwendungszweck

- Nützliche Zusatztools, von Eigenbau bis kommerziell

- Motivauswahl

- Wissenswertes über Langzeitbelichtung

- Bildaufbau

- Lichtwahrnehmung

- Welches Objektiv wähle ich aus

- Wie stelle ich richtig Scharf

- Bedeutung und Handhabung der Lichtquelle

- Reduktion, Konzentration auf das Wesentliche

- Stativeinsatz

 

Der Ablauf der Fotoreise:

Donnerstag – eigene Anreise, gegen 19 Uhr gemeinsames Abendessen mit Vorstellung des Reiseprogramms

Freitag – Fotowanderung ums Wallberla (Kultberg der Franken) – Rückkehr gegen 17 Uhr, danach gemeinsames 

Abendessen und Bildbesprechung Fotografischer Schwerpunkt: Landschafts-Fotografie mit gezieltem Filtereinsatz

Samstag – Wanderung am Wiesenttal od. im Ailsbachtal mit Gasthofbesuch  – gegen 17 Uhr Rückkehr, dann 

gemeinsames Abendessen und Bildbesprechung Fotografischer Schwerpunkt: Landschaftsfotografie, Filtereinsatz

Sonntag – bis ca. 13 Uhr Fotografieren in der Umgebung des Gasthofes, danach gemeinsames Mittagessen 

und individuelle Abreise Fotografischer Schwerpunkt: Landschafts-Fotografie                                

 

Kurze Autofahrten zu den einzelnen Punkten werden in privaten Fahrgemeinschaften organisiert.

 

 

Was solltest du mitbringen: 

- Kamera

- Stativ

- Objektive von Weitwinkel bis Tele

- evtl. Fernauslöser

- evtl. Filter und Haltesystem

- Wetterfeste Kleidung

- Lust auf neue Fotoerlebniss


Unterkunft

“Basisstation” dieses Workshops ist der Gasthof Fränkische Schweiz in Gößweinstein

 

An- und Abreise organisieren die Teilnehmer individuell oder in Fahrgemeinschaften.

Die Pension inkl. Frühstück wird von dem Veranstalter od. Uwe Statz für die Teilnehmer reserviert, die Übernachtungskosten werden vor Ort gezahlt.

 

Rechnen Sie bitte mit Kosten in Höhe von ca. 24,00-27,00 EUR pro Person und Nacht inkl. Frühstück. Es sind ganz einfache Zimmer und wer einen gehobeneren Standard wünscht (ca. 30,00 – 35,00 EUR) kann sich problemlos über die Touristenzentrale ein Zimmer reservieren. Die Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Regel zu Fuß zu erreichen.

 

Links zur eigenen Zimmerbuchung:

Tourist-Info Gössweinstein

Gasthof Fränkische Schweiz

 

Quick Info

Maximale Teilnehmeranzahl: 10

Vorkenntnisse: nicht erforderlich

 

Donnerstag 12.11. bis Sonntag 15.11.2020

 

Preis: 359.-

Trainer: Uwe Statz

Uwe Statz stand von Kindesbeinen an neben dem Vater in der zur Dunkelkammer umfunktionierten Küche und lernte wie aus weißem Papier Bilder entstehen. Mit 13 Jahren kaufte er sich von seinem Konfirmationsgeld die erste Spielgelreflexkamera. Statz arbeitet seit vielen Jahren bei seinen Aufnahmen auch mit den Möglichkeiten der Ausleuchtung per Systemblitz. Die punktuelle Lichtsetzung ist dabei zum festen Bestandteil seiner Arbeiten geworden. Ob am Waldboden oder in Baumkronen, Uwe Statz scheut auch nicht vor aufwendigen Konstruktionen, um seine Blitze zu positionieren.Uwe Statz ist Buchautor & Trainer.


Anmeldung zur Fotoreise

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Fotoreise von Donnerstag 12.11. bis Sonntag 15.11.2020 an.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Verpasse keinen FERN.BLICK Moment mehr. Jetzt unseren Newsletter abonnieren:





Hauptsponsoren: